Celestial
2009. Eine Zusammenfassung.

So. Ein letzter Blog 2009.

2009 neigt sich dem Ende zu & ich hab mir gedacht, das ist der perfekte Zeitpunkt, um sich noch mal das Jahr 2009 durch den Kopf gehen zu lassen.

Erstmal. Hab ich in diesem Jahr so viele neue & tolle Menschen kennengelernt, wie in noch keinem Jahr zuvor. Glaub ich :D

2009 war eindeutig ein Tanzjahr. Angefangen vom Grundkurs bis zum Bronzenen Tanzabzeichen.

& auch ein Jahr der Reisen. Ich war so viel unterwegs. Innherhalb, aber auch außerhalb von Deutschland, hab viele nette Menschen kennen und lieben gelernt, aber vorallem, einen Besten Freund gefunden, den niemanden toppen kann :D Nein wirklich. Der ist der Tollste.

Aber. Es war nie so wirklich harmonisch. Die ganze Zeit haben sich Freundschafts-, Liebes- & Zickendramen abgewechselt. In dieser Hinsicht ein wirklich anstrengendes Jahr. Ich hoffe das wird im neuen besser

Song des Jahres:

Ich muss ehrlich sagen, da kann ich mich nicht richtug festlegen x'D Deshalb, meine Favoriten, die mich an 2009 immer erinnern werden:

  • I gotta feeling - Black Eyed Peas
  • In your arms - Stanfour feat. Jill
  • Te amo - Rihanna
  • Too young - Queensberry
  • I wanna - The All-American Rejects

Ich denke das wars im großen und ganzen :D

Ort des Jahres:

Wien. Eindeutig.

Buch des Jahres:

Die Psychologin. Ich hab's verschlungen x'D

Film des Jahres:

Twilight. Da kommt man ja nicht dran vorbei :D

Ereigniss des Jahres:

Der Amoklauf in Winnenden. Trotz aller Neujahrsstimmung, sollte man diesen schrecklichen Tag nicht in Vergessenheit geraten lassen, denn die Familien der Opfer können nicht so unbeschwert ein neues Jahr beginnen, wie manch anderer. Ich bin immernoch geschockt & tief betroffen.

Mensch des Jahres:

Eigentlich sind wir das ja alle, denn jeder hat in diesem Jahr irgendetwas geschafft worauf er stolz sein kann. Ich würde jetzt am liebsten meine ganze Familie & meine Freunde aufzählen, da sie alle etwas besonderes sind, aber entschieden habe ich mich für:

Meine Oma. Weil sie so viel für mich & meine Familie tut und das, obwohl sie es selbst nicht leicht hat. Weil mir in diesem Jahr durch sie erst richtig bewusst geworden ist, wie zerbrechlich das Leben ist & ich hoffe, das sie noch lange meinen Weg begleiten kann.

_____________________________________________________________

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch!

31.12.09 10:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de